Mehr über die Stiftung erfahren

Pankow. Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) führt am 19. September seinen nächsten Spaziergang in der Reihe „Durch das grüne Pankow“ durch. Der Experte Dietrich Vigaß wird Naturfreunden dabei die ehemalige Krug-Stiftung vorstellen. Unter dem Motto „Vom Butterhändler zum Wohltäter der Alten“ können die Teilnehmer mehr über Georg Friedrich Krug (1812-1893) erfahren. Der Unternehmer stiftete ein Altenheim, in dem sich heute die Stiftung Schönholzer Heide befindet. Treffpunkt für die Führung ist um 14 Uhr an der Ecke Heinrich-Mann- und Cottastraße. Die Teilnahme ist kostenlos. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.