Pankows Kulturlandschaft: Neue Broschüre gibt einen Überblick

Sascha Hilliger, der Vorsitzende des Vereins Pro Prenzlauer Berg, Dominik Schmidt von In Touch, Kulturstadtrat Dr. Torsten Kühne, Kulturatlas-Projektleiterin Christin Guist und TIC-Leiterin Stefanie Gronau stellen den neuen Kulturatlas für den Bezirk vor. (Foto: Bernd Wähner)

Pankow. Das bezirkliche Kulturangebot wächst stetig. Viel Neues kommt Monat für Monat hinzu. Manches verschwindet aber auch wieder. Damit man nicht den Überblick verliert, gibt es jetzt den neuen „Kulturatlas 2015/16 für Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg“.

Dieser liegt ab sofort in den Bürgerämtern des Bezirks, in Kultureinrichtungen sowie im Pankower Tourist Information Center in der Kulturbrauerei zur kostenlosen Mitnahme aus. Der neue Kulturatlas wurde in Kooperation von Bezirksamt, dem Tourismusverein Pro Prenzlauer Berg, dem Projekt TIC Kultur- & Tourismusmarketing Berlin-Pankow und der Agentur In Touch herausgegeben. „Wir freuen uns, dass in Zusammenarbeit mit allen Partnern diese neue Publikation erscheinen kann“, sagt Kulturstadtrat Torsten Kühne (CDU). „Der Rechercheaufwand für diesen Atlas ist sehr groß. Dem Bezirksamt fehlen dafür die personellen und finanziellen Ressourcen. Deshalb bin ich froh, dass sich das Team der Agentur In Touch dieser Aufgabe angenommen hat.“

Die ganze kulturelle Vielfalt

„Wir stellten in unserem Team fest, dass es immer wieder Veranstaltungsorte und Kulturangebote im Bezirk gibt, die wir selbst noch nicht kennen“, so Dominik Schmidt von In Touch. „Deshalb machten wir uns auf den Weg, um möglichst die ganze kulturelle Vielfalt im Bezirk aufzuspüren.“ Vorgestellt werden im neuen Atlas Angebote aus allen 13 Pankower Ortsteilen. Unter anderem findet sich in der Publikation eine Übersicht mit Galerien, Theatern, Museen, Kinos, Bibliotheken und Sehenswürdigkeiten im Bezirk. Diese Angebote werden sehr übersichtlich auf 42 Seiten vorgestellt. Neben einer Kurzbeschreibung des Kulturorts, -projektes oder -vereins finden sich natürlich auch Öffnungszeiten, Ansprechpartner und Kontaktdaten.

Für Touristen und Pankower

Stefanie Gronau, die Leiterin des TIC Tourist Information Center, freut sich über den neuen Kulturatlas: „Wir haben in unserer Arbeit festgestellt, dass Kultur für Touristen, aber auch für Pankower ein wichtiges Thema ist.“ Alle Beteiligten hoffen nun, dass die Kulturangebote im Bezirk noch mehr wahrgenommen werden. BW

Weitere Informationen zum Kulturatlas gibt es unter  47 48 66 52.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.