Neue Bezirksbroschüre für Pankow erscheint zweisprachig

Pankow. „Berlin Pankow 2017. Informationen aus dem Rathaus“ ist der Titel der neuen Bezirksbroschüre.

Vorgestellt wird darin ausführlich die Pankower Verwaltung. Außerdem gibt es eine Übersicht über Vereine, medizinische Einrichtungen, Schulen, Kitas, Jugendklubs, Seniorenfreizeiteinrichtungen und Landesdienststellen. Herausgegeben wird die Broschüre vom Bezirksamt. Sie erscheint in englischer und deutscher Sprache.

Diese Zweisprachigkeit hat ihren Grund. In Pankow leben heute bereits über 50.000 Menschen aus mehr als 150 Ländern der Welt. Außerdem besuchen zahlreiche Touristen den Bezirk, der inzwischen über 380.000 Einwohner hat. Neben den Informationen über den Bezirk findet sich in der Broschüre eine Auflistung mit den wichtigsten Ansprechpartnern, Anschriften und Öffnungszeiten des Bezirksamtes. Natürlich werden auch der neue Bürgermeister und die bereits gewählten Stadträte vorgestellt.

Des Weiteren gibt es redaktionelle Beiträge zu den Themen Bewegung, Mobilität, Natur, Kunst und Gesundheit in Pankow. Die Broschüre ist in einer Auflage von 20.000 Exemplaren erschienen und kostenlos in den Bürgerämtern erhältlich. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.