Standesamt bleibt geschlossen

Pankow. Das Standesamt im Rathaus Pankow an der Breiten Straße 24A-26 bleibt vom 28. April bis zum 2. Mai geschlossen. Grund sind Arbeiten an der IT-Technik. Deshalb sind Anmeldungen zu Eheschließungen und Lebenspartnerschaften nicht möglich. Außerdem können keine Urkunden ausgestellt oder sonstige Erklärungen, zum Beispiel zur Namensführung abgegeben werden. Vereinbarte Eheschließungen finden allerdings statt. Ab dem 3. Mai steht das Standesamt mit all seinen Dienstleistungen wieder zur Verfügung. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.