offline

Bernd Wähner

Startpunkt ist: Pankow
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 11.183 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 0 Gefolgt von: 25
Ich bin seit 1991 als freiberuflicher Lokalreporter unterwegs, aber weit länger mit Pankow verbunden. Geboren in Buch, verbrachte ich Lebensabschnitte in Alt-Pankow und Wilhelmsruh, kleingärtnerte viele Jahre in Niederschönhausen und wohne jetzt mehr als die Hälfte meines Lebens in Prenzlauer Berg. So lernte und lerne ich den Bezirk Pankow, für dessen Ausgaben ich schreibe und fotografiere, immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven kennen.
1 Bild

Wasserbetriebe installierten den ersten von zwei Trinkwasserbrunnen vorm Rathaus-Center

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus-Center Pankow | Pankow. Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) bauten jetzt einen neuen Trinkwasserbrunnen vor dem Rathaus-Center an der Breiten Straße auf. Ein weiterer wird demnächst auf dem am Garbátyplatz am S- und U-Bahnhof Pankow installiert. Der Ortsteil Pankow war 2015 Sieger des Brunnen-Runs geworden. Zwar wurde das bereits Anfang 2016 verkündet, aber dann verzögerte sich die Aufstellung. „Die Abstimmung der exakten Aufstellorte mit den...

Kabarett im Amtshaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Zu einem Kabarett-Abend lädt der Kultur- und Bildungsverein Nordlicht für den 27. Januar um 19 Uhr in das Amtshaus Buchholz ein. In der Berliner Straße 24 ist die Kabarettistin Gisela Oechelhaeuser zu Gast. Unter dem Motto „Selber schuld“ präsentiert sie ein Soloprogramm, in dem sie den Finger auf die Wunden unserer Zeit legt. Um fünf Euro Eintritt wird gebeten. Getränke sind zu kleinen Preisen...

Sopranklänge im Kloster

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Herz-Jesu-Kloster | Prenzlauer Berg. Am 20. Januar haben die Patres des Herz-Jesu-Klosters Berlin die Sopranistin Sónja Grané zu Gast. Die Portugiesin übernahm schon viele bekannte Opernrollen, unter anderem die des Blumenmädchens in „Parsifal“ unter Daniel Barenboim. In der Klosterkirche verzaubert die Sängerin ihr Publikum ab 19.30 Uhr mit einer musikalischen Reise. Sie singt Lieder und Arien von Carlos Gomes, Eurico Carrapatoso, Claudio...

Einfach selbst reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Was passiert mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der Topf in den Müll, wenn nur der Henkel abgebrochen ist? Die Antwort der Macher des Repair-Cafés lautet: Reparieren Sie doch alles selbst, statt es wegzuwerfen! Hilfe dabei bekommen Interessierte am 5. Februar von 15 bis 18 Uhr in der Keramik- und Ökowerkstatt des...

Blut spenden in Weißensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Eine Blutspendenaktion des DRK findet am 20. Januar von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23 statt. Weitere Informationen auf www.blutspende.de und unter  0800 119 49 11. BW

1 Bild

Die Musikerin Jana Berwig gastiert im Ewa-Frauenzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Die Liedermacherin Jana Berwig gibt am 26. Januar ein Konzert im Ewa Frauenzentrum in der Prenzlauer Allee 6. Manche kennen die junge Musikerin vielleicht von ihrer beruflichen Tätigkeit. Sie leitet seit fünf Jahren das Projekt „Kikon – Kinder und Kontakt“ im Freiwilligenzentrum der Diakonie in der Schönhauser Allee 141. Dieses bringt alleinerziehende Eltern mit ehrenamtlichen Unterstützerinnen zusammen....

1 Bild

Neugegründeter Verein plant Zukunft des Bürgerparks mit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 51 mal gelesen

Berlin: Bürgerpark Pankow | Pankow. Die weitere Entwicklung des Bürgerparks wird jetzt ein Verein begleiten. Dieser gründete sich kürzlich in den Delphin-Werkstätten des Sozialdienstes katholischer Frauen an der Wilhelm-Kuhr-Straße.Zuvor gab es bereits eine Bürgerpark-Initiative. Anlass waren die Umgestaltungspläne des Bezirksamts, die der damalige Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) verkündete.Nach einer...

Beratung zu Recht und Rente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch bietet am 19. Januar ab 16 Uhr eine kostenfreie Rechtsberatung durch die Rechtsanwältin Ingeborg Mettin und den Rechtsanwalt Steffen Brück an. Jeder kann ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Beraten wird zu Themen aus dem privaten und beruflichen Alltag. Weiterhin gibt es im Stadtteilzentrum eine Rentenberatung durch Dietrich Schneider. Zu der sind Ratsuchende das nächste Mal...

Wie verleben Vögel den Winter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Umweltbüro Pankow | Weißensee. Zu einem Thementag „Vögel im Winter“ lädt das Umweltbüro Pankow am 25. Januar ein. Ab 10 Uhr kann zunächst die Fotoausstellung „Standvögel“ besichtigt werden. Außerdem wird der Dokumentarfilm „Vögel im Winter“ gezeigt. Schließlich ist ein Vortrag „Vogelstimmen und ihre Bedeutung“ zu hören. Weiterhin findet eine Vogelbeobachtung im Naturschutzgebiet Fauler See statt. Wer hat, bringt dazu ein Fernglas mit....

BSR kommt Ansinnen des Bezirks nach und montiert weiteren Papierkorb

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf der Hermann-Blankenstein-Straße wird ein weiterer Müllsammelbehälter angebracht. Das teilte die BSR dem Bezirksamt mit. Auf dieser Straße sieht es vor allem zwischen Eldenaer und Thearstraße immer sehr schmutzig aus. Deshalb fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Beschluss, dass sich das Bezirksamt für mehr Müllsammelbehälter einsetzen solle. Die BSR ist allerdings der Auffassung, dass das...

Alice auf der Theaterbühne

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Bildungszentrum am Antonplatz | Weißensee. Die Theatergruppe Kiezbühne präsentiert am 26. Januar ihr neues Theaterstück „Alice“ von Katja Hensel. Zu erleben ist es um 10 Uhr im Bildungszentrum am Antonplatz in der Bizetstraße 27/41. Willkommen sind Zuschauer zwischen acht und 88 Jahren. Entstanden ist das Stück nach der weltbekannten Vorlage „Alice im Wunderland“ von Lewis Caroll. In der Version von Katja Hensel werden die Fantasiewelten, die Bildsprache...

Spielplatz schäferstege vermüllt und verdreckt: Bezirksamt soll für Sicherheit sorgen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Blankenburg. Das Bezirksamt soll geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Nutzbarkeit und die Sicherheit auf dem Spielplatz an der Schäferstege zu verbessern. Weiterhin soll der Zustand der Grünanlagen verbessert werden. „Hierzu ist insbesondere zu prüfen, ob eine ausreichende Beleuchtung und eine entsprechende Beschilderung die derzeitige Situation verbessern kann“, so CDU-Fraktionschef Johannes Kraft in der...

Was steht mir perfekt?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Unter dem Motto „Passt prima“ findet am 24. Januar im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, eine Veranstaltung mit der Modedesignerin Ina Wielenski statt. Interessierten erhalten von 18.30 bis 22 Uhr Tipps zur Auswahl ihrer Garderobe. Wer sich nicht sicher ist, was ihm steht, bringt eigene Kleidung mit. Die Teilnehmerinnen tauschen sich dann in der Gruppe aus, und jeder erhält einen Leitfaden zur Auswahl...

Neue Ausstellung in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. „Im Meer schwimmen Krokodile“ heißt die neue Ausstellung in der Bibliothek am Wasserturm in der Prenzlauer Allee 227. Zu sehen sind die Ergebnisse eines Kunstprojektes von Schülern der Klassenstufe vier der Grundschule am Senefelderplatz. Im Mittelpunkt des Projektes, das von der Künstlerin Valentina Sartori und der Erzieherin Jessica Grahn initiiert und durchgeführt wurde, stand das Jugendbuch „Im Meer...

2 Bilder

Pankower Bibliotheken passen sich mit digitaler Technik neuen Lesegewohnheiten an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 109 mal gelesen

Pankow. Auf digitale Neuerungen in den Bibliotheken des Bezirks können sich die Nutzer freuen. Unter anderem werden ab diesem Monat eBook-Reader verliehen, und in der Leseförderung arbeiten die Mitarbeiter jetzt mit iPad-Koffern.„Ermöglichen können wir das, weil wir vom Senat SIWA-Mittel bekamen“, freut sich Danilo Vetter, der Fachbereichsleiter der Stadtbibliothek Pankow. SIWA ist die Abkürzung für „Sondervermögen...