offline

Bernd Wähner

Startpunkt ist: Pankow
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 11.858 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 0 Gefolgt von: 28
Ich bin seit 1991 als freiberuflicher Lokalreporter unterwegs, aber weit länger mit Pankow verbunden. Geboren in Buch, verbrachte ich Lebensabschnitte in Alt-Pankow und Wilhelmsruh, kleingärtnerte viele Jahre in Niederschönhausen und wohne jetzt mehr als die Hälfte meines Lebens in Prenzlauer Berg. So lernte und lerne ich den Bezirk Pankow, für dessen Ausgaben ich schreibe und fotografiere, immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven kennen.

Flohmarkt auf dem Helmi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 11 Stunden, 47 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Helmholtzplatz | Prenzlauer Berg. Ein Flohmarkt findet am 14. Mai von 10 bis 16 Uhr auf dem Helmholtzplatz statt. An diesem Tag werden Kinder Spielzeug, Bücher und andere Dinge verkaufen. Erwachsene bieten hingegen Sachen an, aus der ihr Nachwuchs herausgewachsen ist. Die Besucher können sich auf etwa 80 Stände freuen. Weitere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 unter  74 77 82 00 sowie auf...

Druckcollagen selbst herstellen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 11 Stunden, 47 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Fühl mal, was du druckst!“ ist das Motto offener kreativer Drucknachmittage, zu denen das Stadtteilzentrum Pankow am 10., 17., 24. und 31. Mai einlädt. Teilnehmen können alle ab sechs Jahre. Von 16 bis 17.30 Uhr werden jeweils aus Materialien wie Styropor, Gummimatten, Tapeten- und Stoffresten sowie Radiergummis Druckcollagen gestaltet. Wie das funktioniert und was dabei für ungewöhnliche Kunstwerke entstehen, ist an...

Bilder aus dem „malwerk“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 11 Stunden, 47 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Klax-Galerie | Prenzlauer Berg. In der Klax-Kinderkunstgalerie in der Schönhauser Allee 58a ist eine neue Ausstellung zu besichtigen. Deren Motto lautet „Wie es uns gefällt“. Zu sehen sind Bilder von Kindern und Erwachsenen, die im „malwerk.hamburg“ entstanden. Die Ausstellung in der Kinderkunstgalerie ist bis zum 24. Mai montags bis sonnabends von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen auf www.klax-galerie.de. BW

Trödelmarkt am Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 11 Stunden, 47 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Einen Trödelmarkt zugunsten von Flüchtlingen veranstaltet das Frei-Zeit-Haus am 7. Mai im Garten in der Pistoriusstraße 23. Von 10 bis 13 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, an einem Stand etwas anzubieten oder auf dem Trödelmarkt zu erstehen. Wer einen Stand aufbauen möchte, zahlt eine Spende von fünf Euro. Weiterhin wird nach erfolgreichem Verkauf um fünf Euro aus dem Verkaufserlös gebeten. Anmeldung unter...

3 Bilder

Gesobau spendete an der Tschaikowskistraße fünf Ungarische Eichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 11 Stunden, 47 Minuten | 28 mal gelesen

Pankow. Zum Abschluss der Berliner Stadtbaumkampagne in diesem Frühjahr wurden an der Tschaikowskistraße vor der Hausnummer 25 fünf neue Bäume gepflanzt. Finanziert wurden sie von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gesobau.Die Stadtbaumkampagne wurde 2012 vom Senat initiiert. Anlass war, dass seinerzeit 20 Prozent mehr Straßenbäume gefällt als nachgepflanzt wurden. „Berlin ist eine grüne Metropole. Immerhin 40 Prozent...

1 Bild

Väter und Kinder bauen einen Backofen: Aktion wird am 12. Mai fortgesetzt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 11 Stunden, 47 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Hand-in-Hand-Familienzentrum | Weißensee. Auf dem Gelände des Familienzentrums „Hand in Hand“ entsteht derzeit ein Lehmbackofen.Gebaut wird er im Garten in der Else-Jahn-Straße 40/41. Unter Leitung von Charles Böhm versuchen sich Väter und deren Kinder im Alter von vier bis acht Jahre im alten Handwerk des Lehmofenbaus. Gemeinsam machen sie sich bei ihren Treffen mit Materialien und Techniken vertraut. Dreckige Hände und eine gehörige Portion Spaß sind...

Kantorei gibt ein Konzert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Ein Konzert mit der Gethsemane-Kantorei ist am 6. Mai um 19.30 Uhr in der Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, zu erleben. Unter der Leitung von Oliver Voigt stehen die Werke „Mass oft the children“ von John Rutter sowie die Kantate 147 von Bach auf dem Programm. Solisten sind Andrea Chudack (Sopran), Irene Schneider (Alt), Jan Remmers (Tenor) und Georg Streiber (Bariton). Weitere Mitwirkende sind das...

1 Bild

Wohnhaus statt Grünfläche? Gerüchte über Neubauvorhaben verunsichern Anwohner

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 135 mal gelesen

Pankow. Anwohner der Kavalier- und der Wolfshagener Straße sind verunsichert. Zieht die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau in absehbarer Zeit in ihrem Kiez einen Neubau hoch? Werden dort eine Grünfläche und ein Spielplatz zerstört?Das wird den Anwohnern jedenfalls auf einem Blatt mitgeteilt, das sie kürzlich in ihren Briefkästen fanden. Darin wenden sich zwei Anwohner an die Nachbarn. Das Bezirksamt habe bereits zugestimmt. Etwa...

Vortrag zur Imkerei in Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch | Buch. „Imker in Berlin“ ist der Titel einer Veranstaltung, die das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus zusammen mit dem Imkerverein Buch-Panketal organisiert. Im Saal des Bürgerhauses in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 ist am 4. Mai ab 18 Uhr Dr. Marc Kohfink zu Gast. Der Bio-Imker, der zugleich Vorstandsmitglied des Imkerverbandes Berlin ist, hält einen Vortrag über Bienen, Imkerei und Honig. Anschließend...

Elisabethaue schützen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Berlin: Elisabethaue | Blankenfelde. Seitdem die Berliner Regierungsparteien in ihrem Koalitionsvertrag festgeschrieben haben, dass die Planungen für die Elisabethaue nicht weiter verfolgt werden sollen, liegt das Projekt auf Eis. Der vorherige SPD-CDU-Senat hatte vor, auf dieser landeseigenen Fläche ein neues Wohnquartier mit bis zu 5000 Wohnungen zu errichten. Dagegen gab es von Anwohnern und Bezirkspolitikern erheblichen Widerstand. Doch noch...

Weißenseer Einrichtungen stellen sich auf dem Antonplatz vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Antonplatz | Weißensee. Ihren traditionellen Sozial-Kulturmarkt veranstalten Vereine, Einrichtungen und freien Träger aus dem Ortsteil in diesem Jahr am 11. Mai.Die Veranstaltung findet auf dem Antonplatz statt. Los geht es um 15 Uhr. Freie Träger aus unterschiedlichen Bereichen und kommunale Einrichtungen werden auf diesem Markt zeigen, was es in Weißensee alles an Angeboten gibt – für Freizeit, Kultur, Jugend, Frauen, Sport und...

Sprechstunde mit Tino Schopf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) lädt am 6. Mai zu einer Sprechstunde in den Charlotte-Treff ein. Zu seinem Wahlkreis gehört unter anderem das Komponistenviertel. An der Ecke Mutziger und Meyerbeerstraße können Bürger von 10.30 bis 12 Uhr mit ihm ins Gespräch kommen. Anmeldung unter  0151 74 38 18 74 oder per E-Mail tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

Spielplatz am See wird saniert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Park am Weißen See | Weißensee. Das Bezirksamt lässt den großen Spielplatz im Park am Weißen See weiter sanieren. Deshalb ist diese Spielfläche an der Berliner Allee erneut gesperrt worden. Einige der alten, maroden Spielgeräte sind im vergangenen Jahr bereits durch neue ersetzt worden. Jetzt werden diese durch weitere Spielgeräte ergänzt. BW

3 Bilder

Meo tritt für Pankow an: Der bezirkliche Vorlesewettbewerb 2017 ist entschieden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 26 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Pankow. Meo Kugel aus der 6a der Grundschule an den Buchen hat den bezirklichen Vorlesewettbewerb 2017 gewonnen. Er tritt nun beim Berliner Vorlesewettbewerb am 17. Mai an.Der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen ist auch in diesem Jahr vom Börsenverband des Deutschen Buchhandels organisiert worden. Zunächst fanden in den einzelnen Klassen der 36 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden...

Feriencamps für junge Fußballer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark | Prenzlauer Berg. Der Sportverein Empor Berlin veranstaltet zu Pfingsten ein Camp für fußballbegeisterte Kinder findet vom 6. bis 9. Juni. An jedem Tag erwartet die Kinder von 9.45 bis 16 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ein erlebnisreiches Programm. Kinder können von ihren Eltern ab sofort auf http://www.empor-berlin.de/empor-am-ball/feriencamps/infos/ angemeldet werden. BW