offline

Bernd Wähner

Startpunkt ist: Pankow
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 13.630 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 7
Folgt: 0 Gefolgt von: 37
Ich bin seit 1991 als freiberuflicher Lokalreporter unterwegs, aber weit länger mit Pankow verbunden. Geboren in Buch, verbrachte ich Lebensabschnitte in Alt-Pankow und Wilhelmsruh, kleingärtnerte viele Jahre in Niederschönhausen und wohne jetzt mehr als die Hälfte meines Lebens in Prenzlauer Berg. So lernte und lerne ich den Bezirk Pankow, für dessen Ausgaben ich schreibe und fotografiere, immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven kennen.

Pankower Politiker gegen die Bebauungspläne am Mauerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 5 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Gegen den Beschluss des Bezirksamtes Mitte, eine massive Bebauung nördlich des Mauerparks zuzulassen, machen Pankower Kommunalpolitiker mobil.Die Fläche war ursprünglich für die Erweiterung des Mauerparks vorgesehen. Doch nun soll das Gelände planungsrechtlich als "allgemeines Wohngebiet" ausgewiesen werden. Die Grundstückseigentümerin, die CA Immo, könnte dann etwa 600 Wohnungen bauen lassen. Das ist viel zu...

1 Bild

Neuer Kurs in der Schule für Kunst und Gestaltung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 52 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Schule für Bildende Kunst und Gestaltung startet am 27. August einen Mappen-Vorbereitungskurs für junge Leute bis 26 Jahre.Dazu sind Jugendliche willkommen, die sich mit einer Mappe für ein Kunst- oder Designstudium bewerben möchten. Der Kurs geht über vier Monate. Er wird mit Mitteln aus dem Programm "Ausbildung in Sicht" vom Berliner Senat und vom Europäischen Sozialfonds gefördert. Bevorzugt werden...

1 Bild

Seit fünf Jahren bietet "Don Camillo" eine Ruheoase

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 18 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Stadtklosters Segen ist eine Oase der Stille auf der sonst so turbulenten Schönhauser Allee. Dieser Tage kann es sein fünfjähriges Bestehen feiern.Die Segenskirche in der Schönhauser Allee 161 war fast 100 Jahre die Heimat der Segens-Gemeinde. Anfang dieses Jahrtausends fusionierte sie dann aber mit drei anderen zur evangelischen Gemeinde Prenzlauer Berg Nord. Diese hatte nun vier Kirchen. Klar war, dass...

1 Bild

Inge und Horst Mügge sind seit 65 Jahren verheiratet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 40 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Eiserne Hochzeit können am heutigen 22. August Inge und Horst Mügge feiern.Die beiden gebürtigen Berliner wohnen seit fast 35 Jahren in einer Neubauwohnung an der Hanns-Eisler-Straße. "Kennengelernt haben wir uns in der Nachkriegszeit beim Tanzen", erinnert sich Horst Mügge. "Inge war fast 16 Jahre alt und ich war 18. Ich erinnere mich noch gut, dass sie mich zu ihrem 16. Geburtstag einlud." Als die beiden...

1 Bild

Lernladen gibt Orientierung im Bildungs-Dschungel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.08.2012 | 39 mal gelesen

Pankow. Mit individueller Beratung unterstützt der Lernladen Pankow Menschen bei der Suche nach einem Bildungsangebot."Etwa 82 Prozent der Menschen, die zu uns kommen, sind auf der Suche nach Arbeit", sagt Nina-Sybil Klüppel, die Bildungsmanagerin des Lernladens in der Stargarder Straße 67. "Diese beraten wir nicht nur in puncto Aus- und Weiterbildung, wir bieten ihnen auch Hilfe bei der beruflichen Um- und Neuorientierung...

1 Bild

Vor zehn Jahren wurde das Museum eingerichtet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 576 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Um 100 Jahre zurückversetzt fühlen sich Besucher der Ausstellung "Zimmermeister Brunzel baut ein Mietshaus - Bauen und Wohnen in Prenzlauer Berg um 1900."Für den diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 9. September bereitet die Mitarbeiter des kleinen Museums etwas ganz Besonderes vor. "Wir bieten zum ersten Mal thematische Aktionen für Kinder an", so Birgit Brüll, die sich ehrenamtlich um das Museum...

1 Bild

Kulturzentrum Prenzlauer Berg lädt zum Sommerfest ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 23 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Bei einem Sommerfest kann man jetzt das Kulturzentrum Danziger Straße 50 kennenlernen. Am 31. August ist zu diesem Fest auf dem frisch begrünten Hof jeder von 14 bis 18 Uhr willkommen.Das Kulturzentrum befindet sich in einem früheren Lehrerwohnhaus. Mit Unterstützung des Landes war es vom Kulturverein Prenzlauer Berg zum Kulturzentrum ausgebaut worden. Einen Namen machte sich die Danziger 50 in den...

Pankower Gemeinden starten neue Vortragsreihe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.08.2012 | 13 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die beiden Pankower Baptisten-Gemeinden starten im September die Reihe "Was heute zählt!?".Dabei geht es um aktuelle Fragen aus den Bereichen Politik und Umwelt. An jedem Sonntag um 10 Uhr wird über ein spezielles Thema ein Vortrag gehalten. Danach können die Teilnehmer diskutieren. Die Reihe beginnt am 2. September mit dem Thema "Ein Blick in die Bibel zur Politik und Verantwortung". Zu Gast ist der...

Spannende Geschichten zu den Literaturtagen für Kinder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.08.2012 | 14 mal gelesen

Prenzlauer Berg. "Ottos Mops liest" ist das Motto der diesjährigen Kinderliteraturtage Prenzlauer Berg. Organisiert werden sie vom Georg-Büchner-Buchladen am Kollwitzplatz. Vom 2. bis 29. September erwartet kleine und große Bücherfreunde ein abwechslungsreiches Programm.Zum Auftakt der Kinderliteraturtage findet am 2. September um 11 Uhr die Verleihung des diesjährigen Kinderliteraturpreises statt. Im Buchladen in der Wörther...

Konzepte für Seniorenklub Stille Straße 10 gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.08.2012 | 13 mal gelesen

Pankow. Zur Rettung der Seniorenbegegnungsstätte Stille Straße 10 gibt es jetzt einen Vorstoß des Finanzausschusses der Bezirksverordnetenversammlung.Dieser beschloss auf seiner jüngsten Sitzung, gezielt die Freien Träger der Wohlfahrtspflege abzufragen, ob sie Interesse an einer Übernahme der Einrichtung hätten. Diesen Vorschlag machten die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen in der Ausschusssitzung. Die...

Zeichnungen in der Magistrale

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.08.2012 | 7 mal gelesen

Weißensee.Im Hauptflur der Park-Klinik in der Schönstraße 80 ist jetzt eine Ausstellung mit Zeichnungen von Menschen mit geistiger Behinderung zu sehen. Die Kunstwerke stammen von Bewohnern des Pankower Hauses "Maria Frieden". Das Malen ist eine der besonderen Ausdrucksformen dieser Menschen. Zu besichtigen ist die neue Ausstellung bis zum 26. September täglich von 8 bis 20 Uhr. Weitere Infos gibt es bei Uta Buchmann unter ...

Salsa und Yoga im Strandbad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.08.2012 | 2 mal gelesen

Weißensee.Im Strandbad Weißensee kann man jetzt nicht nur im Wasser, sondern auch am Strand viel Spaß haben. Ab sofort findet an jedem Donnerstag ab 20 Uhr ein Salsa-Tanzkurs am Ufer des Weißen Sees statt. Ab 21 Uhr wird geübt und danach bis in die Nacht Salsa getanzt. Dienstags ab 20 Uhr findet außerdem ein Tango-Tanzkurs statt. Wer es lieber etwas ruhiger mag, der ist zum Yoga im Strandbad willkommen. Mittwochs von 9 bis 10...

Rund um die Pflege

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 23.08.2012 | 2 mal gelesen

Heinersdorf.Zu einer Beratung zum Thema "Pflege im Alter und bei Krankheit" lädt der Verein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 23. August um 19 Uhr ins Nachbarschaftshaus "Alte Apotheke" in der Romain-Rolland-Straße 112 ein. Ansprechpartnerin ist die Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin Petra Lange. Nicht nur altersbedingt, sondern auch durch Unfall oder Krankheit können Menschen zu einem Pflegefall werden. Wie man dann eine...

Gemeinsam ins Museum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.08.2012 | 1 mal gelesen

Weißensee.Für alle, die nicht allein ins Museum gehen möchten, bietet der Charlotte-Treff einen gemeinsamen Museumsbesuch an. Am 4. September lädt er zu einem Besuch des Museums Dahlem ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Antonplatz. Anmeldung und weitere Infos unter 92 40 72 90. Bernd Wähner / BW

Laptopkurs für Ältere

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.08.2012 | 4 mal gelesen

Weißensee.Einen Laptopkurs für die Generation 50 plus bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 an. Die immer montags stattfindenden Seminare bieten älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Computer und dem Internet vertraut zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen geübt. Die Kursteilnehmer erfahren mehr über die Themen Textverarbeitung, Bildbearbeitung...