offline

Carl-von-Ossietzky-Chor e.V.

20
Startpunkt ist: Pankow
20 Punkte | registriert seit 12.09.2017
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Carl-von-Ossietzky-Chor e.V. Die etwa 35 Sängerinnen und Sänger und ihre Chorleiterin haben allesamt einen ambitionierten Alltag. Darum finden wir es ausgesprochen befreiend, abends in einer offenen, warmen und unbefangenen Atmosphäre etwas völlig anderes zu machen als tagsüber. Mit unserem musikalischen Ehrgeiz schaffen wir es auch zu später Stunde hochkonzentriert zu proben – bei in der Regel zwei neuen Programmen pro Jahr ist das unerlässlich. Zu unseren musikalischen Vorlieben gehören thematisch orientierte Programme mit selten gehörten Kostbarkeiten der Chorliteratur. Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben finden intensive Probenwochenenden statt, die wir in Berlin oder auf dem Brandenburgischen Land verbringen. Präsidentin: Simone Heise Öffentlichkeitsarbeit: Ferdinand Krien (Ansprechpartner und für die veröffentlichten Beiträge und Kommentare verantwortlich) Sitz: Berlin
1 Bild

Carl-von-Ossietzky Chor mit Requiem-Programm in der St. Bartholomäus-Kirche Friedrichshain

Carl-von-Ossietzky-Chor e.V.
Carl-von-Ossietzky-Chor e.V. | Friedrichshain | am 12.09.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: St. Bartholomäus-Kirche | Seele, vergiss sie nicht Der Carl-von-Ossietzky Chor mit Requiem-Programm zu Gast in Friedrichshain in der St. Bartholomäus-Kirche Mit seinem Programm „Seele, vergiss sie nicht“ lädt der Carl-von-Ossietzky Chor zu einer Auseinandersetzung mit dem Vergessen und Erinnern ein. Der Konzerttitel ist dabei bewusst mehrschichtig gewählt: einerseits als Zitat aus einem der zentralen Werke, dem Requiem von Peter Cornelius, in...

Carl-von-Ossietzky-Chor mit Requiem-Programm in St. Augustinus-Kirche Prenzlberg

Carl-von-Ossietzky-Chor e.V.
Carl-von-Ossietzky-Chor e.V. | Prenzlauer Berg | am 12.09.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: St. Augustinus-Kirche | Seele, vergiss sie nicht Der Carl-von-Ossietzky Chor mit Requiem-Programm zu Gast auf dem Prenzlauer Berg in der St. Augustinus-Kirche Mit seinem Programm „Seele, vergiss sie nicht“ lädt der Carl-von-Ossietzky Chor zu einer Auseinandersetzung mit dem Vergessen und Erinnern ein. Der Konzerttitel ist dabei bewusstmehrschichtig gewählt: einerseits als Zitat aus einem der zentralen Werke, dem Requiem von Peter Cornelius, in...

1 Bild

Carl-von-Ossietzky-Chor mit Requiem-Programm zu Gast im Kunsthaus Dahlem

Carl-von-Ossietzky-Chor e.V.
Carl-von-Ossietzky-Chor e.V. | Dahlem | am 12.09.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Dahlem | Seele, vergiss sie nicht Der Carl-von-Ossietzky-Chor mit Requiem-Programm zu Gast im Kunsthaus Dahlem Mit seinem Programm „Seele, vergiss sie nicht“ lädt der Carl-von-Ossietzky-Chor zu einer Auseinandersetzung mit dem Vergessen und Erinnern ein. Der Konzerttitel ist dabei bewusst mehrschichtig gewählt: einerseits als Zitat aus einem der zentralen Werke, dem Requiem von Peter Cornelius, in dem er mit dem Totengedenken...