offline

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
43
Startpunkt ist: Pankow
43 Punkte | registriert seit 05.10.2016
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Faszination Mikrokosmos - Mikro- und Makrofotografie von Dr. Roland Pfüller

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 19.05.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Spätestens seit dem Bestseller „Darm mit Charme“ wissen wir von der vielseitigen, von uns oft unbemerkten Bevölkerung in unserem Körper. Wie Bakterien und Pilze tatsächlich aussehen, zeigen die vielfach vergrößerten und farbigen Aufnahmen des Mikrobiologen und Fotografen Dr. Roland Pfüller. „Beim täglichen Umgang mit Mikroorganismen sind auch die schönen Seiten von Bakterien und Pilzen für mich sichtbar geworden. Dem...

1 Bild

Aus dem Rhythmus – Maria Heimsuchung Caritas-Klinik klärt über Vorhofflimmern und Schlaganfall auf

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 04.05.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung und wird oft gar nicht bemerkt. Charakteristisch ist ein anhaltend unregelmäßiger, meist deutlich beschleunigter Herzschlag. „Vorhofflimmern ist zwar nicht lebensbedrohlich, geht aber mit einer Erhöhung des Schlaganfallrisikos einher“, sagt Dr. med. Jürgen Meyhöfer, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin – Kardiologie an der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow. So...

Kampf gegen Krankenhauskeime – Maria Heimsuchung Caritas-Klinik zeigt, wie man sich am besten schützt

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 05.04.2017 | 205 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Vortrag: „Infektionen im Krankenhaus – wie kann ich mich schützen?“, 11. April, 18:00 Uhr In deutschen Krankenhäusern infizieren sich nach Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums 400.000 bis 600.000 Menschen jährlich. Bakterien, die gegen Antibiotika weitgehend unempfindlich sind, sind ein zunehmendes Problem in Kliniken, Arztpraxen und Altenheimen. „Die Übertragung erfolgt meist durch direkten Kontakt, weshalb die...

Myome – Typische Beschwerden und therapeutische Möglichkeiten

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 23.01.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Fast jede zweite Frau bekommt sie im Laufe ihres Lebens und manche sogar ohne jegliche Anzeichen: Die Rede ist von Myomen. Diese gutartigen Muskeltumore in der Gebärmutter sind zwar nicht gefährlich, können aber mit den auftretenden Beschwerden die Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken. Die häufigsten Symptome von Myomen sind zu starke und unregelmäßige Menstruationsblutungen, Schmerzen oder auch...

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow klärt über Erkrankung des Dickdarms auf

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 07.12.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Vortrag: „Sigmadivertikulitis – aktueller Stand der konservativen und operativen Therapie“, 13. Dezember, 18:00 Uhr Wenn sich im Dickdarm die Ausstülpungen der Schleimhaut, sogenannte Divertikel, entzünden, spricht man von einer Divertikulitis. Sie kommt typischerweise im Sigma-Darm vor, also im unteren linken Bauchbereich, und kann zu Darmblutungen oder einem Darmdurchbruch führen. „Die Divertikulitis ist eine häufige...

Herz unter Stress - Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow klärt über Vorsorge auf

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 01.11.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Das menschliche Herz pumpt pro Tag 7.000 Liter Blut durch das Gefäßsystem. Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen können diesen Kreislauf erheblich stören. Sie zählen zu den wichtigsten Risikokrankheiten für Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen und Nierenversagen. „Diese Krankheiten werden häufig unterschätzt und bleiben oftmals unentdeckt und unbehandelt. So erhöht sich ganz...

Die Leber leidet stumm - Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow klärt über Untersuchungen auf

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 05.10.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Vortrag: „Erhöhte Leberwerte – was nun?“, 11. Oktober, 18:00 Uhr Die Leber ist das größte und schwerste innere Organ des Körpers. Ist sie krank, verursacht sie aber nur selten Symptome und wenn, dann sind sie häufig unspezifisch. So kann sich aufgrund einer Fettleber oder einer Infektion mit einem Hepatitis-Virus unbemerkt eine chronische Leberentzündung entwickeln, deren Folge eine Leberzirrhose oder gar Leberzellkrebs...