Ausbildung zum Bürohelfer

Prenzlauer Berg.Der Verein Oase Berlin bietet einen neuen berufsbezogenen Sprachkurs für Menschen nichtdeutscher Herkunft an. Dieser richtet sich an Bezieher von Hartz IV. Diesen werden in dem Kurs nicht nur Deutschkenntnisse vermittelt. Sie erhalten auch eine Ausbildung zum Bürohelfer. Zum Kurs gehört außerdem ein Praktikum. Gefördert wird die komplette Ausbildung vom Europäischen Sozialfonds. Menschen, die an dieser Ausbildung teilnehmen möchten, melden sich Montag bis Freitag zwischen 10 und 15 Uhr im Büro von Oase Berlin an. Dieses befindet sich im Interkulturellen Haus an der Schönfließer Straße 7. Mitzubringen sind neben einem Personaldokument auch ein aktueller Nachweis des Leistungsbezugs. Weitere Informationen gibt es bei Projektleiter André Henselmann unter 300 24 40 47.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden