Erinnerung an eine Kindheit in Pankow

Pankow. Mit einer ungewöhnlichen Bitte wandte sich Berliner-Woche-Leserin Jana Dieckmann an die Redaktion.

"Seit Langem bin ich auf der Suche nach einem Foto, auf dem ein besonderes Karussell zu sehen ist", erklärt Jana Dieckmann. "Es stand in den 60er- und 70er-Jahren zusammen mit einem Eisstand und einer Schießbude neben dem S-Bahnhof Pankow." Heute ist diese Fläche allerdings bebaut. "Ich bin in Pankow aufgewachsen, und dieses Karussell gehört zu meiner Kindheit. In meiner Erinnerung war es fast ganzjährig dort. Leider haben wir damals kein Foto von dem Karussell gemacht." Weil das Fahrgeschäft so eng mit ihren Erinnerungen an Pankow verbunden ist, wünscht sich Jana Dieckmann ein Foto von dem Karussell. Sie hofft, dass mancher Pankower vielleicht ein Foto irgendwo in seinem Album hat.
Wer der Leserin weiterhelfen kann, meldet sich per E-Mail an jana0407@web.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.