Facebook: Was ist zu beachten?

Pankow. Zu einer Facebook-Weiterbildung lädt das Stadtteilzentrum, Schönholzer Straße 10, am 25. März von 16 bis 18 Uhr Menschen mit und ohne Behinderung ein. Soziale Netzwerke sind heute fester Bestandteil im Leben vieler Menschen. Wer noch nichts damit zu tun hatte, für den ist das allerdings schwer nachzuvollziehen. Deshalb soll auf dieser Veranstaltung erklärt werden, was man mit Facebook alles machen kann. Außerdem wird darüber gesprochen, was bei Facebook gefährlich werden könnte. Infos unter 499 87 09 02 sowie E-Mail an inklusion@stz-pankow.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.