Familienfreundliche Betriebe gesucht

Pankow. Die Jury hat sich zu einer Verlängerung der Ausschreibungsfrist für den diesjährigen Wettbewerb "Familienfreundlicher Betrieb Pankow" verständigt.

Noch bis zum 31. Juli haben Pankower Unternehmen die Möglichkeit, sich an der Ausschreibung des Bezirksamtes Pankow für den Wettbewerb 2013 zu beteiligen.Bewerben können sich Unternehmen, die Familienarbeit wertschätzen, indem sie unter anderem familienfreundliche flexible Arbeitszeiten haben, ihren Mitarbeitern finanzielle oder organisatorische Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder der Betreuung von Angehörigen anbieten oder beispielsweise Alleinerziehende bei der Personalentwicklung besonders berücksichtigen. Das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro wird in diesem Jahr vom Bezirksamt Pankow gestiftet.

Die Wettbewerbsunterlagen stehen auf www.familienfreundlicher-betrieb-pankow.de. Weitere Informationen zum Wettbewerb unter 902 95 23 05.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.