Fotos im Kontext von Umbrüchen

Pankow. "Die Summe der Teile" ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie Pankow in der Breiten Straße 8. Bis zum 16. November sind Fotografien und Filme von Barbara Metselaar Berthold zu sehen. Die Fotografin wuchs im Osten auf, wechselte 1968 in den Westen, erlebte den Fall der Mauer, die Einheit Deutschlands und erlebt nun die zunehmende Globalisierung und Kommerzialisierung in der Welt. In ihren Fotos geht sie der Frage nach, was aus den Idealen ihrer Generation geworden ist. Zu besichtigen ist die Ausstellung dienstags bis freitags von 12 bis 20 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 14 bis 20 Uhr. Weitere Informationen auf http://galerie-pankow.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.