Führung über den Friedhof

Pankow.Der Freundeskreis der Chronik Pankow lädt am 10. September zu einer Führung über den Jüdischen Friedhof in Weißensee ein. Dieser ist der größte, sich noch in Betrieb befindliche jüdische Friedhof in Europa. Über das Areal werden Interessierte von der Familie Conrad geführt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haupteingang in der Herbert-Baum-Straße. Herren werden gebeten, mit Kopfbedeckung zu erscheinen. Der Eintritt ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.