Für bedürftige Kinder stricken

Pankow. Die Wollrausch-Filiale in der Breiten Straße 50, 13187 Berlin, beteiligt sich am 14. Juni am "Tag der Handarbeit". Gemeinsam mit dem Bundesverband deutsche Tafel setzt sich die bundesdeutsche Initiative für Handarbeit an diesem Tag dafür ein, dass auch Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien Spielzeuge erhalten können. In der Wollrausch-Filiale kann jeder am 14. Juni von 10 bis 18 Uhr kreativ für Kinder tätig sein. Es können Spielzeug, Kissen, Decken und anderes mehr für Babys und größere Kinder gestrickt oder gehäkelt werden. Dazu bietet die Filiale kostenlos Wolle an beziehungsweise gewährt 30-prozentigen Nachlass für den Einkauf von Wolle, die für diese Aktion bestimmt ist. Weitere Informationen auf www.wollrausch-berlin.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.