Internetsucht - was tun ?

Pankow.Das Thema "Kinder und Jugendliche in Krisensituationen" steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung am 18. Oktober im Rathaus, Breite Straße 14a-26. Organisiert wird diese im Rahmen der Berliner Woche der seelischen Gesundheit vom Berliner Krisendienst Nord. Von 14 bis 18.30 Uhr werden Fachleute in Vorträgen und Gesprächen erläutern, wie sich Kinder und Jugendliche in Krisensituationen verhalten. Sie werden auf Symptome aufmerksam machen und Angehörigen Tipps geben, wie sie reagieren sollten. Unter anderem wird auf solche Themen wie Essstörungen sowie Computer- und Internetabhängigkeit eingegangen. An Fallbeispielen wird dargestellt, wie der Berliner Krisendienst helfen kann. Willkommen sind Jugendliche, deren Angehörige, aber auch Fachleute, die mit Kindern und Jugendlichen im Berufsalltag zu tun haben.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden