Klax lädt zur kreativen Entdeckungsreise ein

In den Herbstferien begibt sich die Klax-Kinderbildungswerkstatt auf Entdeckungsreise nach Amerika. (Foto: BW)

Pankow. Einen Herbstferienworkshop unter dem Motto "Auf Entdeckungsreise zu fernen Kontinenten", veranstaltet die Klax-Kinderbildungswerkstatt an der Asta-Nielsen-Straße 11.

Etliche Kinder nutzen diese Ferien, um mit ihren Eltern noch ein letztes Mal in diesem Jahr zu verreisen. Aber nicht alle haben diese Möglichkeit. Ihnen macht die Klax-Kinderbildungswerkstatt ein tolles Angebot. Sie können sich in Gedanken sowie kreativ auf eine Entdeckungsreise zu einem fernen Kontinent begeben. Das Ziel dieser Reise: Amerika.In den Räumen der Kinderbildungswerkstatt sind Mädchen und Jungen von sechs bis zwölf Jahre willkommen. Sie sind eingeladen, Kunst und Kultur sowie die Geschichte der Menschen in Nord- und in Südamerika kennen zu lernen.

Danach können sie kreativ in die Kultur Amerikas eintauchen. Gemeinsam werden unter anderem Keramiken angefertigt, Bilder gemalt, Modellhäuser gebaut sowie Comic-Helden-Geschichten erfunden. Beim Umsetzen ihre Ideen werden sie von den Künstlern aus der Werkstatt mit Rat und Tat unterstützt.

Besonders gespannt können die Kinder auf die Keramikerin Anette Muhrbeck sein. Sie kehrte erst kürzlich von einem Aufenthalt aus den USA zurück. Mitgebracht hat sie viele interessante Geschichten und Anregungen für das Ferienprogramm-Thema.

Der Klax-Herbstferienworkshop findet vom 8. bis 12. Oktober statt. Kinder, die daran teilnehmen möchten, können von ihren Eltern unter 347 45 10 oder per E-Mail an kinderbildungswerkstatt@klax-onlione.de angemeldet werden.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden