Kurs für Kinder mit zu vielen Pfunden

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto "Aktiver, leichter und gesünder" starten das Bezirksamt und die Sportgemeinschaft Rotation Prenzlauer Berg einen Kurs für Kinder mit Gewichtsproblemen. Dazu sind Kinder im Alter zwischen acht und elf Jahren willkommen.

Los geht es zwar schon in der dritten Kalenderwoche, aber noch gibt es freie Plätze. Diese können noch bis Ende Januar einsteigen. "Vielleicht haben sich Mädchen oder Jungen zu Beginn des neuen Jahres vorgenommen, etwas gegen ihre Pfunde zu tun", so Gesundheitsstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD). "Dann sind sie herzlich in unserem neuen Kurs willkommen." Gemeinsam mit dem Sportverein entwickelten die Plan- und Leitstelle Gesundheit und der Fachbereich Sport des Bezirksamtes ein spezielles Kursprogramm. Mit dessen Umsetzung wird die körperliche Fitness verbessert, und die Essgewohnheiten der übergewichtigen Kinder sollen umgestellt werden. In der Regel führen Bewegungsmangel und falsche Ernährung zu dem Übergewicht. Die Kursnachmittage finden mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Schule am Senefelderplatz in der Schönhauser Allee 165 statt. Vorgesehen ist, dass der Kurs bis zu den Sommerferien läuft. Bei den Treffen wird abwechselnd Sport getrieben, gemeinsam gekocht sowie eine Ernährungsberatung durchgeführt. Außerdem sind Eltern- und Informationsabende für die ganze Familie Bestandteil des Konzeptes.

Kinder können umgehend unter 902 95 50 27 oder per E-Mail an carola.goen@ba-pankow.verwalt-berlin.de angemeldet werden.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden