Leseherbst im Frauenzentrum

Pankow.Das Frauenzentrum "Paula Panke" in der Schulstraße 25 organisiert in diesem Jahr einen "Leseherbst" mit bekannten und weniger bekannten Autorinnen. Gefördert wird die Veranstaltungsreihe vom Kulturamt. Am 17. Oktober um 19 Uhr ist Ulrike Draesner zu Gast. Sie liest aus ihrem Roman "Richtig liegen". Fest steht auch schon, dass im Dezember Ines Geipel mit ihrem Buch "Zensiert, verschwiegen, vergessen - Ostdeutsche Autorinnen zwischen 1945 und 1989" zu Gast sein wird. Des Weiteren wird es eine Lesung mit den schreibenden Frauen von "Paula Panke" unter Leitung der Schriftstellerin Elisabeth Schulz-Semrau geben. Diese stellen ihre dritte Publikation mit eigenen Texten vor. Weitere Informationen gibt es bei Eva Gerlach unter 48 09 98 46.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden