Montagsmaler zeigen Odysseus-Bilder im Schaufenster

Diese Montagsmaler aus der Jugendkunstschule Pankow zeigen jetzt ihre Odysseus-Bilder in den Schaufenstern des Buchlokals. (Foto: Badel)

Pankow. Eine besondere Ausstellung ist noch bis zum Ende der ersten Oktoberwoche in den Schaufenstern des Pankower Buchlokals zu sehen. Unter dem Motto "Odysseus so weit das Auge reicht" stellen Kinder aus der Pankower Jungendkunstschule Bilder zu den Heldensagen aus dem antiken Griechenland aus.

Bereits seit Mitte Juni präsentiert das Buchlokal in der Ossietzkystraße 10 in seinen Räumen Illustrationen des Künstlers Yvan Pommaux aus dem von ihm in Bildern nacherzählten Buch "Odysseus - listenreich und unbeirrt". Gemeinsam mit Christian Badel, der den Kurs "Montagsmaler" an der Jugendkunstschule leitet, dachte sich das Team des Buchlokals nun noch eine Aktion innerhalb der Ausstellung aus. Der Kurs erhielt die beiden vom Illustrator im Moritz-Verlag erschienenen Bücher "Odysseus" und "Troja". Anhand der Bücher näherten sich die Kinder dem Thema "griechische Mythologie". Danach gestalteten sie ihre eigenen Bilder zu Odysseus. Die Kunstwerke durften die Kinder danach in den Schaufenstern des Buchlokals ausstellen. Alle Passanten können sich nun noch bis 6. Oktober von den sagenhaften Bildern der Kinder im Schaufenster verzaubern lassen.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.