Museum baut Krippe auf

Pankow. Ein Weihnachtsbaum, eine Krippen und Märchenfiguren zeigt die Jahresend-Ausstellung im Panke-Museum in der Heynstraße 8 bis zum 6. Januar. Die Weihnachtskrippe und die Märchenfiguren sind eine Schenkung der Berlinerin Maja Gemershausen (Jahrgang 1923) an das Museum. Seit 2000 wird die Krippe im Museum aufgebaut. Geöffnet ist dienstags, donnerstags, sonnabends und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 481 40 47.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.