Öffentliche Hand im Fokus

Pankow. "Nachhaltige öffentliche Beschaffung" ist das Thema einer Ausstellung, die das Bezirksamt Pankow bis zum 16. Januar im Rathaus an der Breiten Straße 24A-26 zeigt. Zusammengestellt wurde diese Multimedia-Ausstellung vom Verein Weed in Zusammenarbeit mit dem Fairgabe-Bündnis. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von umwelt- und entwicklungspolitischen Organisationen und Gewerkschaften. In der Ausstellung werden Produkte vorgestellt, die regelmäßig von der öffentlichen Hand beschafft werden müssen. Das Besondere an ihnen ist, dass sie unter Berücksichtigung sozialer und ökologischer Kriterien ausgewählt werden. Ziel der Ausstellung ist es, darüber zu informieren, wie und unter welchen Gesichtspunkten die öffentliche Hand Produkte und Dienstleistungen bestellt. Zu besichtigen ist die Ausstellung an Werktagen von 8 bis 18 Uhr.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.