Oratorium und Messe

Pankow. Ein Weihnachtskonzert in der Reihe "Klänge der Hoffnung" findet am Sonnabend, 13. Dezember, um 18 Uhr in der Hoffnungskirche, Elsa-Brändström-Straße 36, statt. Dabei werden zwei Werke von Camille Saint-Saëns aufgeführt: das Weihnachtsoratorium op.12 und die Messe op. 4 für fünf Solisten, Chor, großes Orchester mit Streichern, Bläsern und Harfe, konzertanter Orgel und Chor-Orgel. Kantor Michael Geiler wird für die Aufführung in der Hoffnungskirche den gesamten Kirchenraum mit einbeziehen. Im Altarraum musizieren die Solisten, der Chor, das Streichorchester, die Harfe und die Chor-Orgel, auf der Orgelempore spielen die konzertante Orgel sowie die Holz- und Blechbläser. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zehn Euro. Karten können unter 472 02 19 reserviert werden.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.