Pankower Verein Unternehmerinnen plus feierten Geburtstag

Sie bilden ein stabiles Netzwerk in der Pankower Wirtschaft: die Powerfrauen von Unternehmerinnen plus. (Foto: BW)

Pankow. Mit einer Festveranstaltung feierte der Pankower Verein Unternehmerinnen plus vor wenigen Tagen seinen zehnten Geburtstag. Gemeinsam mit ihren Gästen erhoben 45 Unternehmerinnen im Stammsitz des Vereins, dem Café Canapé in der Wolfshagener Straße 87, das Glas, um auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte anzustoßen.

Der Verein Unternehmerinnen plus ist eines der aktivsten Berliner Frauennetzwerke und eine Institution für Unternehmerinnen unterschiedlichster Branchen im Berliner Norden. Die monatlichen Stammtische sind informativ und vernetzend. Auf den gut besuchten Veranstaltungen unterhält sich die erfahrene Buchbinderin mit der jungen Start-up-Unternehmerin, die gerade ihr Hotel eröffnet hat. Die Kommunikationstrainerin berät sich mit der Statikerin über Akquisestrategien. Über die Netzwerkarbeit hinaus trägt der Verein aktiv zu mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Wirtschaft bei und dies nicht nur durch die Ausstellung "Frauen unternehmen in Pankow", die derzeit in der Santander-Bank in Weißensee in der Berliner Allee 68 zu sehen ist. Die Unternehmerinnen sind auch auf der Berliner Unternehmerinnenmesse, den Pankower Wirtschaftstagen, im Pankower Frauenbeirat, beim Neujahrsempfang der Pankower Vereine oder in der Jury für den Wettbewerb "Familienfreundlicher Betrieb Pankow" präsent.

Beim jährlichen Pankower Ausbildungstag stellen Vertreterinnen des Vereins Jugendlichen Berufsfelder vor oder begleiten Schüler im Rahmen des Bewerbungstrainings. Auch sportlich sind die Unternehmerinnen nicht zu unterschätzen. So wurden sie vor zwei Jahren Sieger bei der 1. Segelregatta der Berliner Wirtschaft.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.