Polizei nahm Betrüger fest

Pankow.Polizeibeamte der Direktion 1 nahmen am 15. Juli vier Männer wegen versuchten Kontoeröffnungsbetruges fest. Die Tatverdächtigen hatten nach bisherigen Erkenntnissen unter Vorlage verfälschter Personaldokumente versucht, in einer Bankfiliale in der Breiten Straße ein Konto zu eröffnen. Sie wurden einem Fachkommissariat beim Landeskriminalamt überstellt. Die Ermittlungen dauern an.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.