Präsentation und Diskussion

Pankow. Unter dem Motto "Sozialismus versus/oder/und Sozialdemokratie?" findet am 13. Oktober das 33. Pankower Waisenhausgespräch statt. Dazu lädt die Dr.-Walter-und-Margarete-Cajewitz-Stiftung in den Betsaal des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses in der Berliner Straße 120 ein. Ab 19 Uhr stellt die Historikerin Professor Helga Schultz ihr neues Buch "Europäischer Sozialismus - immer anders" vor. In diesem geht es um bekannte Sozialisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund der Buchpräsentation diskutieren Dr. Christine Bergmann (SPD) und Dr. Dietmar Bartsch (Die Linke) über das Verhältnis von Sozialismus und Sozialdemokratie. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Friedrich Dieckmann. Der Eintritt ist frei.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.