Sternsinger im Rathaus

Pankow. Kinder der katholischen Kirchengemeinde St. Georg werden am 6. Januar um 8.55 Uhr von Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) im Rathaus in der Breiten Straße 24a-26 empfangen. Verkleidet als Caspar, Melchior und Balthasar ziehen die Sternsinger durch das Pankower Rathaus und sammeln Spenden. Jedes Jahr ziehen viele Kinder von Tür zu Tür, um für hilfebedürftige Kinder besonders in Afrika Spenden zu sammeln und dabei die Häuser der Menschen zu segnen. Die auf die Türen in Verbindung mit der Jahreszahl geschriebenen Buchstaben C+M+B ist die Abkürzung für: Christus mansionem benedicat (Christus möge dieses Haus segnen).


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.