Susanne Kiener bietet auch 2013 Kurse für Kreative an

Susanne Kiener an der Staffelei: Die Künstlerin veranstaltet in ihrem Atelier auch Kurse und Workshops. (Foto: BW)

Pankow. Sie ermöglicht Kindern und Erwachsenen, selbst kreativ tätig zu werden: die Künstlerin Susanne Kiener. In ihren Workshops und Kursen gibt sie ihnen seit fünf Jahren einen Einblick in unterschiedliche Mal-, Zeichen- und Gestaltungstechniken.

Wer das Atelier von Susanne Kiener betritt, fühlt sich sofort wohl. Hier dominieren helle Farben. An den Wänden hängt eine Auswahl von Bildern der Künstlerin. Von kreativem Durcheinander keine Spur. Im Gegenteil: Hier findet man eine Ruhe, die inspiriert. Man kann sich eine Auszeit vom Trubel der Großstadt nehmen.Susanne Kiener ist Malerin mit Leib und Seele. Sie ließ sich ursprünglich zur Grundschullehrerin ausbilden. Vor allem die Kunsterziehung hatte es ihr angetan. Anfang der 90er-Jahre begann sie ein Abendstudium in Malerei und Grafik an der Kunsthochschule Weißensee. 1997 machte sie ihren Abschluss als Grafikdesignerin. Danach arbeitete sie für Agenturen und Studios. Nach ihrer Elternzeit ließ sich Susanne Kiener zur Kreativitätspädagogin ausbilden. Seit fünf Jahren arbeitet sie als freiberufliche Malerin und Grafikerin in ihrem Atelier an der Mühlenstraße. Das richtete sie sich als eigene Arbeitsstätte, gibt dort aber auch viele Kurse.

Auch im neuen Jahr organisiert sie wieder jeden Monat Workshops. Einer findet beispielsweise am 2. Februar von 10 bis 13 Uhr in ihrem Atelier in der Mühlenstraße 62-65 statt. Willkommen sind Erwachsene, die mehr zum Thema "Zufallstechniken" erfahren möchten. "Dieser Workshop ist für alle geeignet, die mal wieder wie in ihrer Kindheit kreativ arbeiten möchten, mit Freude am Tun, ohne vorher schon eine genaue Vorstellung vom Ergebnis zu haben", sagt Susanne Kiener. Dabei spielt der schöpferische Zufall eine große Rolle. Man beginnt zu experimentieren und kann sich vom Ergebnis selbst ein wenig überraschen lassen.

Beim Workshop werden unterschiedliche Zufallstechniken vorgestellt. Besonders geeignet ist dieser Workshop für Paare. Einige der Techniken sind nämlich besonders gut für zwei Personen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht dafür erforderlich.

Seit Anfang des Jahres sind Erwachsene in Kursen montags von 9.30 bis 11 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 18.30 bis 20 Uhr willkommen. Kinder können sich montags von 14.30 bis 16 Uhr, montags und mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr sowie dienstags von 15.30 bis 17 Uhr künstlerisch ausprobieren. Wer Lust hat, meldet sich unter 481 08 01 oder per E-Mail an info@susannekiener.de an. Weitere Informationen gibt es auf www.susannekiener.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden