Traditionelles Winzerfest auf dem Markt vom 25. bis 27. Oktober

Auf dem Markt laden Weingott Bacchus und seine Gemahlin wieder zu Weinverkostungen ein. (Foto: Veranstalter)

Pankow. Vom 25. bis 27. Oktober findet das diesjährige Winzerfest auf dem Pankower Anger an der Breiten Straße statt.

Im Ortsteil Pankow gibt es leider keine Weinberge. Dafür geben sich dort seit Anfang der 90er-Jahre Weingott Bacchus und sein Gefolge die Ehre. Sie präsentieren jedes Jahr im Oktober die besten Weine der Saison, zum Beispiel frischen Federweißer. Zu Gast auf dem Winzerfest sind wieder Vertreter der bekanntesten deutschen Weinregionen. So wird es eine starke Pfälzer Präsenz geben. Aber auch Weingüter aus Baden-Württemberg, Rheinhessen, Nahe und Mosel-Saar-Ruwer sind vertreten. Des Weiteren können auch Weine aus anderen Ländern wie Südafrika und Argentinien verkostet werden. So wie auf den Winzerfesten der Vorjahre kann man aber nicht nur Weine probieren, es stehen auch wieder Sekt- und Likörproben, Cocktails, Glühwein und Berliner Biere bereit. Verkostet werden kann alles in einem beheizten Zelt zu Livemusik. Dazu gibt es ein vielfältiges Angebot an kleinen kulinarischen Köstlichkeiten wie Käse- und Wurstspezialitäten, Räucherfisch, Wild und Crêpes.

Besucht werden kann das Winzerfest am 25.Oktober von 13 bis 21 Uhr, 26. Oktober von 11 bis 21 Uhr und 27. Oktober von 11 bis 19 Uhr. Weitere Informationen unter 65 76 35 60. Der Eintritt ist frei.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.