Überweg vorgeschlagen

Pankow.An der Florastraße/Ecke Görschstraße soll ein neuer Fußgängerüberweg eingerichtet werden. Diesen Beschluss fasste die BVV. In der Florastraße gibt es tagsüber ein hohes Verkehrsaufkommen. Im Interesse der Verkehrssicherheit der Schüler der umliegenden Schulen, vor allem denen aus dem nahen Ossietzky-Gymnasium, sollte ein Fußgängerüberweg eingerichtet werden. Auf der Straße gibt es zwar bereits eine Mittelinsel. Diese reicht aus Sicht der Bezirksverordneten aber nicht aus.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden