Was sich daraus machen lässt

Buch.Zu einem Familienwaldtag lädt die Waldschule im Bucher Forst am 21. Oktober ein. Von 10.30 bis 13.30 Uhr wird sich alles um das Thema "Holz - und was sich daraus machen lässt" drehen. Holz gehört zum Alltag. Nicht nur in Möbeln oder als Papier begegnet einem der Rohstoff aus dem Wald. Wo sonst noch Holz verwendet wird und welche Baum- und Holzarten es gibt, ist bei diesem Familienwaldtag zu erfahren. Außerdem können die Teilnehmer mit Holz werkeln, schnitzen, Papierschöpfen und Feuerholz sammeln. Letzteres wird für ein Lagerfeuer auf dem Waldschulgelände verwendet. Anmeldung bis zum 12. Oktober unter 94 11 47 33.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden