Was tun bei Erschöpfung?

Pankow. "Erschöpfung - was kann ich tun?" ist der Titel eines Vortrags mit praktischen Übungen im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 am 4. September. Viele Menschen kennen diesen Zustand: Alles wird zu viel, jede Kleinigkeit droht, das Fass zum Überlaufen zu bringen. Wie kommt es zu solchen Situationen? Und vor allem: Wie kann man wieder neue Energie tanken? Antworten auf diese Fragen wird die Gesundheitsexpertin Monika Fränznick von 18 bis 20 Uhr geben. Anmeldung unter 499 87 09 10 oder per E-Mail an kis@hvd-bb.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.