Wer macht beim Girls’Day mit?

Pankow. Am 27. März findet der diesjährige Girls’Day statt. Unternehmen aus dem Bezirk, die sich daran beteiligen wollen, können sich mit ihrem Angebot im Internet unter www.girls-day.de in eine Aktionslandkarte eintragen. Des Weiteren können sie sich bei Frau Borggrefe vom Organisationsteam unter 30 87 98 12 oder per E-Mail girlsday@life-online.de melden. Unternehmen und Organisationen laden an diesem Tag wieder Mädchen ab Klassenstufe fünf ein, "frauenuntypische" Berufe kennenzulernen. Der bundesweite Aktionstag soll Mädchen und jungen Frauen neue Berufsperspektiven aufzeigen. Je mehr Unternehmen mitmachen, umso mehr Mädchen können einen Einblick in die Berufswelt erhalten. Weitere Infos bei der Pankower Gleichstellungsbeauftragten Heike Gerstenberger unter 902 95 23 05.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.