Wie es den Frauen erging

Pankow. Zu einem Erzählcafé unter dem Motto "Gut angekommen?" lädt das Frauenzentrum "Paula Panke" am 16. April von 19 bis 21 Uhr ein. "25 Jahre nach dem Fall der Mauer interessiert uns, wie Frauen aus der DDR den Übergang in die heutige Gesellschaft gemeistert haben, welche Wege sie gegangen sind und was sie antworten auf die Frage: Gut angekommen?", erklärt Eva Gerlach vom Frauenzentrum. In der Schulstraße 25 werden Frauen über sich berichten und mit anderen ins Gespräch kommen. Jüngere Frauen sind herzlich willkommen, an diesem Austausch teilzuhaben und ihre eigene, heutige Sichtweise in die Diskussion einzubringen. Weitere Informationen gibt es unter 48 09 98 46.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.