Ab sofort anmelden: Verein plant bereits seine Ferientouren für 2016

Im Sommer ist der Verein "paddel-kids" mit Kindern wieder im Spreewald unterwegs. (Foto: paddel-kids)

Weißensee. Der Verein „paddel-kids“ will auch 2016 Kindern ungewöhnliche Ferienabenteuer ermöglichen.

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien lädt der gemeinnützige Verein zu Ferienreisen und Paddeltouren durch den Spreewald ein. Damit diese zu einem echten Erlebnis für die jungen Teilnehmer werden, muss das Team um den Vereinsvorsitzenden Mathias Karbaum alles langfristig vorbereiten. Vor fünf Jahren schlossen sich paddelfreudige Erzieher und Pädagogen zum Verein „paddel-kids“ zusammen. Seitdem organisieren die Vereinsmitglieder ehrenamtlich ihre erlebnispädagogischen Ferienreisen und Kanutouren für Neun- bis 17-Jährige.

In den kommenden Osterferien fahren die Vereinsmitglieder mit den Kindern zunächst vom 19. bis zum 24. März nach Blankenburg im Harz. Im Sommer können Kinder bei drei Touren den Spreewald und seine Umgebung auf dem Wasserweg erkunden. Gepaddelt wird auf den Kanälen in dieser landschaftlich reizvollen Gegend. Die Teilnehmer erhalten natürlich eine Einweisung ins Kanufahren. Wer noch nie Kanu gefahren ist, wird es schnell erlernen. Das Hauptlager wird auf dem Campingplatz in Lübben aufgebaut. Die erste Tour findet vom 27. bis 31. Juli, die zweite vom 1. bis 7. August und die dritte vom 8. bis 14. August statt. Kinder können zu diesen Reisen ab sofort angemeldet werden. BW

Eltern erfahren mehr über den E-Mail-Kontakt paddel-kids-eV@gmx.de sowie im Internet auf www.paddel-kids.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.