Für Projekte Geld beantragen: Jugendjury entscheidet über Förderung

Pankow. Junge Leute, die eine finanzielle Förderung für die Umsetzung eigener Projektideen erhalten möchten, können Anträge ab sofort bei der Jugendjury Pankow einreichen.

Bis zum 7. Juni können sich Kinder- und Jugendgruppen melden, die aus mindestens drei Mitgliedern zwischen zwölf und 21 Jahre bestehen. Am 16. Juni entscheidet die Jugendjury Pankow über die Vergabe der Mittel.

Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die zum Beispiel ihren Jugendklub, ihre Schule oder ihren Kiez verschönen wollen. Oder sie nehmen sich vor, mit einer Aktion ein soziales Projekt zu unterstützen. Melden kann sich auch, wer ein Projekt für einen toleranteren Umgang miteinander entwickeln möchte.

Wer eine Förderung benötigt, stellt über die E-Mailadresse jugendjury.pankow@gmail.com einen Antrag. Neben dem Projektnamen müssen mindestens drei Antragsteller mit Kontaktadressen, die Ideenskizze und die benötigte Geldsumme angegeben werden. BW

Näheres ist auf jugendjury-pankow.blogspot.de zu erfahren. Weitere Informationen gibt es bei Jeanette Münch vom Jugendamt Pankow unter  902 95 71 17.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.