Neue Gruppe gründet sich

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 gründet sich am 13. August die neue Gruppe „Treffpunkt 55+“. Das erste Treffen findet von 19 bis 20.30 Uhr im Nachbarschaftscafé des Hauses statt. Willkommen ist, wer über 55 Jahre alt ist und jemanden zum Plaudern und Planen gemeinsamer Freizeitaktivitäten sucht. Vorgesehen ist, dass sich die Gruppe künftig an jedem zweiten Donnerstag im Monat trifft. Weitere Informationen gibt es bei Doris Roedig unter  54 52 53 31. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.