Reihe zum Wohnen im Alter

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Das Stadteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, lädt ein zu der kostenfreien Veranstaltungsreihe „Rund ums Wohnen im Alter“. Am 10. September von 10 bis 11.30 Uhr geht es um Wohnraumanpassung. Kleine Maßnahmen haben oft eine große Wirkung. Bereits kleine Veränderungen können das Leben in der eigenen Wohnung erleichtern, Unfallgefahren beseitigen oder die Wohnung nach individuellen Erfordernissen anpassen. Um gemeinschaftliches Wohnen geht es am 8. Oktober von 17.30 bis 19 Uhr. Sie haben die Idee auch im Alter gemeinschaftlich zu wohnen? Was erwarte ich von anderen und was bringe ich selber ein? Wie gründe ich eine Haus- oder Wohngemeinschaft? "Mobilität zu Hause erhalten – Pflege erleichtern" lautet das Thema am 10. November von 10 bis 11.30 Uhr. Nicht jeder weiß, welche Hilfsmittel es gibt, wie und wo sie beantragt werden können und was die gesetzlichen Kranken- oder Pflegekassen erstatten, wer sie liefert und gegebenenfalls repariert. Erklärt werden unter anderem Pflegehilfsmittelpakete, Mobilitätshilfsmittel wie Rollatoren oder Rollstühle und andere Hilfsmittel wie Lagerungs- und Transferhilfen. Weitere Informationen unter  499 87 09 11 und auf www.stz-pankow.de. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.