Round Table 44 spendet für die Suppenküche Wollankstraße

Dr. Christoph Holzmann übergab die Spende des Round Table 44 an Franziskanerbruder Andreas. (Foto: Round Table)
Berlin: Suppenküche der Franziskaner |

Pankow. Über eine Spende der Vereinigung Round Table 44 Berlin kann sich die Suppenküche der Franziskaner an der Wollankstraße 18/19 freuen. Bereits seit vielen Jahren engagieren sich die Männer für die Obdachlosenspeisung.

Jeden letzten Sonnabend im Monat kommen Mitglieder der Vereinigung, um zu helfen. Sie unterstützen beim Brote schmieren, Gemüse schneiden, Kochen, Spülen und bei vielen anderen Arbeiten, auch bei der Ausgabe der vielen Mittagessen. "Hier Essen austeilen zu können, macht uns bewusst, welch glückliches Leben wir führen und das vermeintlich große Probleme in Relation zu den Schicksalen hier geradezu lächerlich sind", erklärt Dr. Christoph Holzmann. Er ist Mitglied hauptberuflich Finanzleiter einer Immobilienverwaltungsgesellschaft.

Finanziert werden alle Mahlzeiten weitestgehend durch Spenden. Deshalb freut sich das Team um Franziskanerbruder Andreas Brands nicht nur über ehrenamtliche Helfer, sondern auch über jede Spende.

Die 3344,55 Euro, die Mitglieder vom Round Table 44 Berlin jetzt übergaben, kamen bei ihrer Weihnachtsaktion zusammen. Sie verkauften auf dem Weihnachtsmarkt in Alt-Rixdorf Glühwein für den guten Zweck.

Gegründet wurde die Suppenküche 1991. Sie beköstigt Menschen aus ganz Berlin. Viele Ehrenamtliche helfen regelmäßig. Täglich um 7 Uhr beginnt der Betrieb, damit ab 12.45 Uhr Essen ausgegeben werden kann.

Der Round Table ist eine parteipolitisch unabhängige und neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform haben ihren Ursprung im englischen Clubleben. Die Mitglieder engagieren sich in ihrer Stadt und darüber hinaus in Service-Projekten für Schwächere. Deutschlandweit gibt es mehr als 220 Round Table.

Mehr auf http://www.rt44.de/. Informationen zur Suppenküche unter 48 83 96 60 sowie auf www.franziskanerkloster-pankow.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.