Tipps für die Gesundheit

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow |

Pankow. Ein Vortrag zum Thema "Stoffwechselveränderungen 60+" steht am 23. März in der Pankower KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe auf dem Programm. Im Seminarraum in der Schönholzer Straße 10 spricht die Diplom-Biologin Christina Sachse von 19 bis 20.30 Uhr zu diesem Thema. Durch Ernährungs- und Lebensweisen können Stoffwechselveränderungen beeinflusst und eventuelle Krankheiten vermieden oder gemildert werden. So wird die Voraussetzung dafür geschaffen, sich bis ins hohe Alter fit und gesund zu fühlen. Weitere Infos gibt es unter 499 87 09 10.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.