Trotz Demenz weiter fit bleiben

Pankow. Unter dem Dach der Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow hat sich eine Lauf- und Bewegungsgruppe für Menschen mit Demenz gegründet. Initiiert wurde sie gemeinsam mit dem Malteserhilfsdienst. In dieser Laufgruppe sind Menschen mit Demenz und deren Angehörige willkommen. Angeleitet wird die Gruppe von ausgebildeten Trainern, die zum Thema Demenz geschult sind, begleitet von ehrenamtlichen Helfern. Wer mitmachen möchte, sollte Lust und Freude an Bewegung sowie am Laufen im Bürgerpark mitbringen. Sollte das Wetter draußen ungemütlich sein, findet das Treffen im Bewegungsraum des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10 statt. Die Lauf- und Bewegungsgruppe trifft sich freitags von 10.30 bis 12 Uhr. Anmeldung unter  499 87 09 11. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.