Veranstaltungen bei Paula Panke

Berlin: Frauenzentrum Paula Panke | Pankow. "Beziehungsmuster von Frauen aus der DDR - vor und nach der Wende" ist der Titel eines Vortrags mit anschließender Podiumsdiskussion, zu dem das Frauenzentrum Paula Panke einlädt. Die Veranstaltung findet am 18. Februar von 19 bis 22 Uhr an der Schulstraße 25 statt. Zu dieser Veranstaltung in Kooperation mit dem Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung sind diesmal nicht nur Frauen, sondern auch Männer willkommen.

Am 28. Februar findet an gleicher Stelle außerdem ein Biographie-Workshop zu diesem Thema statt. Zu diesem sind von 10 bis 17 Uhr Frauen willkommen, die unter Leitung von Kathrin Möller ihre Erinnerungen niederschreiben möchten. Weitere Informationen unter 48 09 98 46.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.