Fortuna in Überzahl zu überheblich

Pankow. Gegen Brandenburg 03 hat der Bezirksliga-Aufsteiger einen wichtigen Sieg verpasst. Obwohl die Gäste lange mit einem Mann weniger spielen mussten und am Ende sogar noch einen zweiten Platzverweis kassierten, gelang Fortuna Pankow kein Treffer. „Wir haben in Überzahl viel zu überheblich gespielt“, kritisierte Trainer Daniel Sommerfeld. Am kommenden Sonntag (14 Uhr, Grabensprung) sind die Pankower im Pokal zu Gast bei Fortuna Biesdorf.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.