Punkteteilung im Bezirksderby

Pankow. Französich Buchholz. Im Pankower Derby trennten sich der SV Buchholz und Fortuna Pankow 2:2. Ein Ergebnis, das für Buchholz beinahe einer Niederlage gleichkommt. Denn die Chance auf den direkten Aufstieg rückt somit immer weiter in die Ferne. Die Fortuna war gleich wach und zog durch die Treffer von Kittelmann (20.) und Teuscher (32.) davon. Buchholz musste das erst einmal verdauen und hatte Glück, dass D. Schmoldt in der letzten Minute der ersten Hälfte per sehenswertem Volley den Anschluss schaffte. Der bildete die Grundlage für den Ausgleich durch A. Schmoldt (66.), für den Siegtreffer reichte es jedoch nicht mehr.

Fortuna Pankow spielt am nächsten Sonntag zuhause gegen BFC Südring (14.15 Uhr), der SV Buchholz tritt am Sonntag beim BFC Tur Abdin an (12.30 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.