Sieg beim Wartenberger SV

Pankow. Zweimal war es dem Wartenberger SV gelungen, eine Führung der Fortuna zu egalisieren. Sowohl auf die 1:0-Führung der Pankower durch Andre-Roger Haim (36. Minute) als auch auf Johannes Langs Treffer zum 2:1 kurz nach dem Seitenwechsel hatten die Wartenberger schnell die passende Antwort gefunden und den Ausgleich erzielt. Erst nach dem zweiten Tagestreffer von Lang (72.) blieb eine sportliche Reaktion der Wartenberger aus. Schon in der Hinrunde hatte die Fortuna gegen den WSV den Sieg davongetragen (2:1). Am 8. April nehmen die Pankower den Ligabetrieb wieder auf: Sie empfangen dann im Kissingen-Stadion die SG Blankenburg (14.15 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.