1000 Euro für den Sonnenhof: Rathaus-Center Pankow übergibt Spende

Sonnenschein pur: Frank-Michael Kolasinki, Sonnenhof, Cengiz Herrmann, Centermanager, Patricia Heidrich, Sonnenhof und Dagmar Frankl, Rathaus-Center, zur Scheckübergabe.
"1000 Euro für die Björn Schulz Stiftung, das haben wir unseren Besucherinnen und Besuchern zu verdanken", erklärt Cengiz Herrmann, Centermanager des Rathaus-Centers Pankow. Seit mehr als einem Jahrzehnt unterstützt das Einkaufszentrum an der Breite Straße die ehrenamtliche Tätigkeit im Kinderhospiz. Es kümmert sich um unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Einen wesentlichen Beitrag leisteten auch diesmal die Kunden des Centers. Ende vergangenen Jahres wurde am Geschenkverpackungsstand um einen kleinen Obolus zugunsten des Sonnenhofs gebeten. Das Rathaus-Center rundete Anfang des Jahres den Betrag auf und konnte ihn kürzlich übergeben. "Wir sind sehr dankbar, einen Beitrag zur verdienstvollen Arbeit des Sonnenhofes leisten zu dürfen. So tragen wir dazu bei, dass ehrenamtliche Tätigkeit weiter möglich ist und entsprechend Unterstützung findet", so der Centermanager.


/ sabka
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden