Provisorium noch bis August: Postbankfiliale zieht ins Pankower Rathaus-Center

Die Pankower Postbankfiliale wird im nächsten Sommer in das Pankower Rathaus-Center umziehen. (Foto: DI-Gruppe)
Berlin: Rathaus-Center Pankow |

Pankow. Eine gute Nachrichten für Pankower: Die Deutsche Postbank AG hat sich entschieden, im Rathaus-Center Pankow ihre neue Filiale zu eröffnen.

Jahrzehntelang hatte die Post in der Berliner Straße 12 ihren Standort in Pankow. Seit der Umstrukturierung des einstigen Staatsunternehmens wurden Postdienstleistungen dort in einer Postbank-Filiale angeboten. Nach Kündigung durch den Vermieter des Hauses musste die Filiale allerdings im Frühjahr an einen Ausweichstandort ziehen. Derzeit befindet sie sich in der Hadlichstraße 19.

Doch nun unterzeichneten Postbank-Vertreter einen Mietvertrag über zehn Jahre mit der Deutschen Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe) aus Düren, der Betreiberin des Rathaus-Centers. „Die DI-Gruppe nimmt zunächst umfangreiche Umbauarbeiten im Untergeschoss des Centers vor und wandelt unter anderem Mall- in Mietflächen um“, informiert DI-Pressesprecher Christian Plöger. „So kann die Postbank ihre Kunden ab August 2017 auf großzügigen, knapp 600 Quadratmetern empfangen.“ Auch Nichtkunden der Postbank profitieren davon, weil neben den klassischen Bank- auch Postdienstleistungen angeboten werden.

„Damit haben wir einen weiteren Schritt im Rahmen unseres Gesamtkonzeptes gemacht, das Rathaus-Center Pankow fit für die Zukunft zu machen. Dazu gehört unter anderem die geplante Erweiterung, die wir als nächstes angehen werden“, so Helmut Jagdfeld, Geschäftsführer der DI-Gruppe. Die DI-Gruppe hat das Rathaus-Center Pankow 1999 entwickelt und gebaut. Seither verwaltet sie es auch für einen Investor. Mit fast 30 000 Quadratmetern Fläche und 80 Geschäften sowie einem angebundenen Ärztezentrum ist es das zentrale Einkaufszentrum in Pankow. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11
Daniela Busse aus Pankow | 03.11.2016 | 12:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.