Fahrer prallt gegen parkende Autos

Plänterwald. Ein 79-Jähriger befuhr am 8. März gegen 19 Uhr mit seinem Toyota die Neue Krugallee. Den hinter ihm fahrenden Zeugen war er bereits durch eine unsichere Fahrweise und sehr dichtes Vorbeifahren an den geparkten Autos aufgefallen. Aus bislang unersichtlichen Gründen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen abgestellten Wagen, der dadurch gegen einen weiteren geschoben wurde. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Mann mit seinem Auto, hierbei wurde ein 46-jähriger Fußgänger durch den Heckspoiler am Oberkörper getroffen. Rettungskräfte brachten den 79-Jährigen Unfallfahrer mit Prellungen im Beckenbereich und den Fußgänger mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Die Neue Krugallee musste für rund zwei Stunden für die Unfallaufnahme gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.