selbstgemachte Zimtsterne

Backen ist meine Leidenschaft. Besonders in der Adventszeit liebe ich es, besondere Leckerein zu backen und zu verschenken. Zimtsterne eignen sich dazu besonders gut, weil sie einfach zuzubereiten sind. Für ca. 70 Stück brauchst du:

3x Eiweiß
250g Puderzucker
300-350g gemahlene Mandeln (am besten frisch gemahlen)
1 TL Zimt

Zubereitung:
1) Die Eier trennen
2) Eiweiß mit Handrührgerät sehr steif schlagen, Puderzucker löffelweise dazugeben
3) 4 gehäufte EL Eiweißmasse in einem kleinen Gefäß beiseitestellen
4) Mandeln und Zimt zu der Eiweißmasse geben und verrühren
5) Ofen auf 170°C (Oder- Unterhitze) vorheizen
6) Teig zwischen zwei Klarsichtfolien ausrollen (wenn Teig zu flüssig, mehr Mandeln)
7) Sterne ausstechen und auf Blech mit Backpapier legen
8) zurückbehaltende Eiweißmasse auf Sterne verteilen
9) 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen

Guten Appetit und eine fröhliche, besinnliche Adventszeit!
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.