Tag des Plänterwalds am 31. Mai

Plänterwald. Am 31. Mai findet rund um die Waldschule, Dammweg 1b, wieder der Tag des Plänterwalds statt.

Er beginnt mit der traditionellen Waldwanderung unter Leitung von Revierförster Stefan Voigt. Treff ist um 10.30 Uhr am Spreeufer am Ende der Bulgarischen Straße. Um 12 Uhr öffnet das Imbissbuffet in der Waldschule für hungrige Wanderer und Spaziergänger. Ab 13 Uhr gibt es dort eine Podiumsdiskussion zum Thema "Wie lange sind die Pläne für Eierhäuschen und Spreepark noch geheim?". Es haben sich die Abgeordnetenhausmitglieder Jutta Matuschek (Die Linke) und Harald Moritz (Bündnis 90/Die Grünen) und Andy Jauch (SPD) sowie die Bundestagsabgeordnete Lisa Paus (Bündnis 90/Die Grünen) angesagt.

Um 15 Uhr beginnt dann ein Kindertag in der Waldschule (Ende um 19 Uhr), mit Gesang des "Rotkehlchen-Chors" der Bouché-Grundschule sowie vielen Spiel- und Bastelaktionen. Der Eintritt ist frei, beim Basteln fallen jedoch geringe Materialkosten an. Für Nachfragen stehen die Mitarbeiter unter 53 00 09 70 zur Verfügung.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.